• P1050242
Kommandant OBI Robert MAYER konnte zur Mitgliederversammlung mit Jahresbericht am 5. Jänner 2014 um 18:00 Uhr, Bürgermeister Reinhard Österreicher, Ortsvorstand Erwin Schöbinger, Bezirkskommandant LFR Erich Dangl, Abschnittskommandant BR Erhard Koppensteiner sowie 24 Feuerwehrmitglieder begrüßen.

 

Nach der Gedenkminute für die verstorbenen Feuerwehrmitglieder und der Verlesung des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung wurde vom Kommandanten und dem Stellvertreter ein umfangreicher Tätigkeitsbericht vorgetragen.

  • Gesamtanzahl der Einsätze: 21. Diese gliedern sich in 5 Brandeinsätze, 13 Technische Einsätze und 3 Brandsicherheitswachen
  • Arbeitsstunden und zurückgelegte Kilometer:

2013 wurden bei Einsätzen, Übungen, Schulungen, Wartungen und dgl insgesamt  5.422 Gesamtstunden unentgeltlich und freiwillig geleistet und mit den zwei Einsatzfahrzeugen 2.630 Kilometer zurückgelegt.

  • Versammlungen: 6 Versammlungen bzw Kommandodienstbesprechungen wurden durchgeführt und an mehreren Bezirks- und Abschnittsbesprechungen teilgenommen.
  • Übungen und Schulungen: Im Jahre 2013 wurden insgesamt 32 Übungen und Schulungen durchgeführt.
  • Lehrgänge: 39 Mitglieder besuchten Module im Bezirk bzw in der Feuerwehrschule Tulln.
  • Beförderungen und Ernennungen 2013: Christian Beer wurde zum Sachbearbeiter Feuerwehrgeschichte ernannt und in weiterer Folge auch zum Abschnittssachbearbeiter Feuerwehrgeschichte bestellt. Rudolf Hobbiger wurde zum Prüfer für die Ausbildungsprüfung „Atemschutz“ ernannt.

 

Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden Iris Bauer und Kerstin Dangl zum Feuerwehrmann und Christian Stix zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Folgende Leistungsabzeichen wurden 2013 erworben:

FLA Bronze -       Josef Kolm, Iris Bauer, Kerstin Dangl und Christian Beer

Ausbildungsprüfung Atemschutz in Bronze – Rudolf Hobbiger

 Auszeichnungen 2013   

  • Bauer Johannes erhielt das Bewerterverdienstabzeichen in Gold.
  • Erich Beer erhielt die Verdienstzeichen des ÖBFV 3. Stufe in Bronze
  • Herbert Felsner erhielt das Ehrenzeichen für 50-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens
  • Ludwig Kössner Ehrenzeichen für 40-jährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiete des Feuerwehr- und Rettungswesens
  • Robert Mayer erhielt das Verdienstzeichen 3. Klasse des NÖLFV.
  • Wolfgang Österreicher, Georg Zimmel und Markus Hinker erhielten das Ausbilderverdienstabzeichen in Silber
  • Rudolf Hobbiger erhielt das Ausbilderverdienstabzeichen in Bronze und das Verdienstzeichen für 25-jährige Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehr- und Rettungswesens

        

Personalstand:

  • Gesamtmannschaftsstand 48 Mitglieder. Davon entfallen 39 Mitglieder auf den Aktivstand, 4 Mitglieder der Feuerwehrjugend und 5 Mitglieder der Reserve.
  • 2013 wechselten Phillip Koppensteiner und Kerstin Dangl von der Feuerwehrjugend in den Aktivstand und wurden bei der Jahreshauptversammlung vom Kommandanten angelobt.

    

Vorschau auf das Fest 2013: Das Fest findet am 7. und 8. Juni 2014 wieder in der Festhalle Niederschrems statt.

  • P1050222
  • P1050223
  • P1050224
  • P1050225
  • P1050226
  • P1050227
  • P1050228
  • P1050229
  • P1050230
  • P1050232
  • P1050233
  • P1050236
  • P1050237
  • P1050238
  • P1050239
  • P1050240
  • P1050242