9 Mitglieder der FF Niederschrems nahmen am 06.03.2013 an einder Atemschutzübung im Feuerwehrhaus teil. Nachdem Markus Hinker  den Anwesenden die Handhabung der neuen Atemschutzgeräte erklärt hatte, konnten diese im Rahmen der Atemschutzübung ausprobiert werden.