BR Erich DANGL absolvierte in der Zeit von 27. bis 28. Februar 2009 in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln ein Führungsseminar des österreichischen Bundesfeuerwehrverbandes (ÖBFV) mit dem Leitthema "Neues aus Organisation, vorbeugender Brandschutz und Technik".

OLM Markus HINKER absolvierte am heutigen Tag in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln das Modul "Methodische Grundlagen und Kommunikation".

Sachbearbeiter Josef KOLM absolvierte am heutigen Tag in der NÖ Landesfeuerwehrschule die Module "Rechtliche und organisatorische Grundlagen" sowie "Rechtliche und organisatorische Grundlagen für den Einsatz".

Am 5. Jänner 2009, um 18.00 Uhr wurde im Feuerwehrhaus Niederschrems die Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Niederschrems durchgeführt. Kommandant BR Erich DANGL konnte dazu Bürgermeister Reinhard ÖSTERREICHER, Ortsvorsteher Erwin SCHÖBINGER, Abschnittskommandant BR Erhard KOPPENSTEINER und 27 Feuerwehrmitglieder begrüssen.

Nach einer Gedenkminute für die verstorbenen Feuerwehrmitglieder wurde vom Kommandanten BR Dangl der Tätigkeitsbericht vorgetragen. Diese beinhaltete für das Jahr 2008 insgesamt 20 Einsätze (1 Brandeinsatz, 2 Sicherungsdienste und 17 Technische Einsätze). Mit den drei Einsatzahrzeugen wurden 8.575 km zurückgelegt.

Weiters wurden  2 Mitgliederversammlungen und 2 Chargensitzungen abgehalten und an  26 Dienstbesprechungen teilgenommen. Im Jahr 2008 wurden auch 37 Übungen und 15 Schulungen diversester Art durchgeführt bzw daran teilgenommen.

24 Mitglieder besuchten 2008 Kurse in der Landesfeuerwehrschle Tulln bzw in der Feuerwehrzentrale in Gmünd.

9 Mitglieder absolvierten 2008 die Ausbildungsprüfung "Löscheinsatz in Bronze". Ein Mitglied die Ausbildungsprüfung "Technische Hilfe in Bronze" und 2 Mitglieder jene in "Gold".

Im Zuge der Versammlung wurden Christian STIX und Christian BEER zum Oberfeuerwehrmann und Franz KOPPENSTEINER und Lohar BEER zum Löschmeister befördert.

PICT4111PICT4112

Eine Abordnung der Feuerwehr Niederschrems besuchte am 3. Jänner 2009 den Ball der Feuerwehr Hirschbach, welcher im Vereinssaal stattfand.

Die Mitglieder der Feuerwehr Niederschrems wünschen allen Freunden und Gönnern unserer Feuerwehr ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Jahr 2009. Wir bedanken uns sowohl bei der Stadtgemeinde Schrems als auch bei den umliegenden Feuerwehren für die gute Zusammenarbeit. Das Kommando der FF Niederschrems bedankt sich bei den Mitgliedern für die geleistete Arbeit im Feuerwehrwesen zum Wohle unserer Mitmenschen.

Sollte jemand das Bedürfnis haben, uns eine Spende zukommen zu lassen, so sind wir natürlich sehr dankbar dafür.  Unsere Kontonummer lautet: 458 059 706, Bankleitzahl der Bank Austria 12.000 bzw Kontonummer  41.707, Bankleitzahl der Raiffeisenbank Oberes Waldviertel 32415, beide lautend auf die Feuerwehr Niederschrems.

Danke

BI Ludwig Kössner, ASB Wolfgang Österreicher und OLM Robert MAYER nehmen am 17.12.2008 in der Feuerwehrzentrale Gmünd an einer Einschulung am Schadstofffahrzeug teil. Ziel ist es auch Mitglieder anderer Feuerwehren die Gerätschaften näher zu bringen, sodass diese im Einsatzfall mitarbeiten können.