• 20160119_071404

In den Morgenstunden des 19.01.2016 wurde die FF Niederschrems durch die NÖ Landeswarnzentrale zu einem Verkehrsunfall im Bereich Ortseinfahrt Neuniederschrems alarmiert. Ein PKW kam in der dort befindlichen Kurve ins schleudern und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Beide Fahrzeuge kamen daraufhin auf den umliegenden landwirtschaftlichen Flächen zu stehen. Die Fahrzeuglenker blieben unverletzt.

Nach der Absicherung der Unfallstelle und Erkundung der Lage wurde die FF Schrems zur Unterstützung der Bergemaßnahmen alarmiert.

Beide Fahrzeuge konnte mit Hilfe des Last Schrems geborgen werden und die Straße nach etwa 2 Stunden Einsatzzeit wieder freigegeben werden.

2015-04-03 15.56.52_MediumAm 03.04.2015 gegen 15:43 Uhr wurde die FF Niederschrems zu einem technischen Einsatz durch die Landeswarnzentrale alarmiert. Grund des Einsatzes war ein Verkehrsunfall auf der B41 im Bereich der Einfahrt in Richtung Niederschrems.


 

Am 31.03.2015 gegen 17:05 Uhr wurde die FF Niederschrems durch die Bezirksalamzentrale Gmünd zu einem technischen Einsatz auf der B41 alarmiert. Der Einsatzgrund lautete "Baum liegt auf Auto" Beim Eintreffen der Feuerwehr hatte die anwesende Polizeistreife bereits den Baum beseitigt und die FF Niederschrems konnte bereits kurz nach der Alamierung wieder einrücken.

Zu einem technischen Einsatz auf die Bundesstraße 41 wurde am 18. Dezember 2014, um 07:11 Uhr die FF Niederschrems alarmiert. Die Alarmierung lautete "VU - eingeklemmte Person". Die FF Niederschrems rückte sofort mit dem KLF und 5 Mitglieder zum Einsatzort aus, wo bereits die Polizei und Rettungskräfte vor Ort waren. Vom Einsatzleiter LFR Dangl wurde sofort erkundet und festgestellt, dass es KEINE eingeklemmten Personen gab. Ein Lenker eines BMW fuhr aus Richtung Gmünd kommend in Fahrtrichtung Schrems und fuhr einen ebenfalls in Richtung Schrems fahrenden Traktor der Marke Ford hinten auf, wodurch die Zugmaschine nach rechts über die ca 6 Meter hohe Böschung stürzte. Von den Feuerwehren Schrems und Niederschrems wurden die Verkehrswege freigemacht, teilweise Verkehrsregelung durchgeführt und beide Fahrzeuge geborgen. Wir bedanken uns bei der FF Schrems und bei der Polizei Schrems für die Zusammenarbeit. 

  • 102_FUJI__DSCF2834
  • 102_FUJI__DSCF2838
  • 102_FUJI__DSCF2839
10458487 869914683022498_5145216340857981985_nVom 27. bis 29. Juni 2014 fand in Retz der 64. NÖ Landesfeuerwehrleistungsbewerb statt. Dabei wurden Elisabeth Beer mit dem Bewerterverdiesntbazeichen in Bronze und Andreas Beer mit dem Bewerterverdienstbazeichen in Gold ausgezeichnet.
 
Wir gratulieren auf diesem Wege....
 

 

in den letzten Wochen waren mehrere Mitglieder der FF Niederschrems bei den verschiedensten Bewerben als Bewerter eingesetzt:

Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb in Reitzenschlag : Robert Mayer, Erich Beer

Bezirksjugendleistungsbewerb: Johannes Bauer

Landesfeuerwehrleistungsbewerb in Retz: Erich Beer, Elisabeth Beer und Andreas Beer

Bezirkswasserdienstleistungsbewerb in Vestenpoppen - Wohlfahrts: Robert Mayer, Georg Zimmel

Landeslager der Feuerwehrjugend in Schönkirchen - Reiersdorf: Johannes Bauer, Elisabeth Beer und Andreas Beer

Ebenfalls anwesend bei allen Bewerben war Bezirksfeuerwehrkommandant Erich Dangl